Der Autokauf über das Internet – worauf muss man achten?

Der Autokauf über das Internet – worauf muss man achten?

In der heutigen Zeit gibt es kaum etwas, dass man nicht im Internet erledigen kann, dazu gehört auch das Einkaufen: von Lebensmitteln bis zum Auto kann man mittlerweile alles online kaufen. Jedoch sollten Sie beim Autokauf über das Internet vorsichtig sein, denn er birgt Gefahren. Damit Sie ein günstiges und gutes Auto erhalten, sollten Sie einige Dinge beachten.

Wichtige Faktoren

Ein Auto über das Internet zu kaufen ist praktisch, denn die Auswahl ist einfach größer als im Autohaus um die Ecke. Nachteil allerdings: Sie müssen direkt zum Fahrzeughalter fahren, um das Auto zu begutachten. Achten Sie bei der Suche darauf, dass Sie möglichst keine langen Fahrten von Ihrem Wohnort in Kauf nehmen sollten. Ansonsten sind sowohl die Spritkosten als auch die Zeitinvestitionen einfach zu hoch. Falls Sie aber im näheren Umkreis nach Autos suchen, bietet es sich direkt an, einmal zum Autohalter zu fahren und das Fahrzeug zu begutachten. Natürlich ist es immer empfehlenswert, jemanden mitzunehmen der sich mit Autos auskennt, oder eine Checkliste mitzuführen.

Die Checkliste für den Autokauf

Eine Checkliste für den Autokauf finden Sie ganz einfach im Internet, meistens sogar direkt bei den Automobilbörsen oder bei Automobilclubs. In diesen Checklisten sind einige Dinge aufgelistet auf die Sie beim Kauf achten sollten und die sie abhaken sollten, wenn das Auto diesen Punkt erfüllt. Das heißt, dass Sie eine Art Anleitung mit sich führen in der alles aufgelistet ist, worauf sie achten sollten.

Besichtigung und Probefahrt

Das wichtigste, worauf Sie bei einer Besichtigung achten sollten, steht in der Checkliste, aber falls Sie kein Experte sind, sollten Sie für Autos möglichst einen Werkstatt-Rundumcheck einfordern. Der wird von jeder Kfz-Werkstatt durchgeführt und kostet meist um die 50 Euro. Für das Geld wird das Fahrzeug aber von einer gelernten Person kontrolliert und diesen Leuten entgeht fast gar nichts. Das heißt, dass Sie nach einem erfolgreichen Rundumcheck sicher sein können, dass das Auto vollkommen funktionstüchtig ist. Diese Schritte sind aber nur nötig, wenn Sie von kleinen Händlern, oder Privatpersonen ein Auto kaufen wollen. Bei einem größeren Autohaus gibt es für das Auto oftmals eine Garantie, so dass Sie diesen Rundumcheck nicht durchführen müssen. Sie sollten lediglich den Preis runter handeln, da die Verkäufer den Preis extra hoch setzen, um eine Verhandlungsbasis mit dem Kunden zu schaffen.

Fotoquelle: Viktor Ivandikov – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.