Die Gunst der Stunde nutzen und Baufinanzierung beantragen

Die Gunst der Stunde nutzen und Baufinanzierung beantragen

Die Europäische Zentralbank (EZB) ließ im September dieses Jahres verlauten, dass der Leitzins bis zum Jahr 2012 konstant bleiben werde. Die Entwicklung des Leitzinses ist im gesamten europäischen Raum für Banken und Bauherren im Falle einer Kreditaufnahme von größter Bedeutung. Anlässlich dieser Ankündigung seitens der EZB senkten viele Kreditinstitute ihre angebotenen Zinssätze für die begehrte Kreditaufnahme zur Finanzierung einer Immobilie.

Unerwartet Positives

Im Sommer dieses Jahres ging man in der Branche davon aus, dass ein Anstieg des Leitzinses unvermeidbar wäre und eine leichte, wirtschaftliche Talfahrt zu erwarten wäre. Der nun konstante Leitzins sollte künftige Bauherren dazu veranlassen, ihre Vorhaben bezüglich einer Kreditaufnahme zu Finanzierung einer Immobilie erneut zu überdenken. Auch wenn es so aussieht, als würde der Leitzins zugunsten der künftigen Bauherren eine positive Entwicklung darstellen, muss die Inflationsrate in Betracht gezogen werden, die sich wiederum negativ auf den aktuellen Leitzins auswirken könnte.

Schnell, aber nicht überstürzt

Die derzeitigen Angebote für eine Finanzierung des Eigenheims offerieren einen Zinssatz von weniger als drei Prozent. Die Sollzinsbindung sollte vor der Aufnahme eines Kredit bei der jeweiligen Bank erfragt werden. Sollten potentielle Bauherren derzeit die Möglichkeit sehen, noch in diesem Jahr eine Entscheidung zu treffen, ist es ratsam, eine schnelle und dennoch nicht überstürzte Entscheidung herbeizuführen. Hier sollten seitens des Kreditnehmers vor der Kreditaufnahme Berechnungen im langfristigen Bereich durchgeführt werden.

Die Erhöhung des Leitzinses

Für das Jahr 2012 lassen sich noch keine zuverlässigen Prognosen für den Leitzins vorhersagen. Die momentane Zinslage ist sehr gut und sollte, wenn möglich, zur Finanzierung führen. Eine Analyse der EZB wird zur Zeit durchgeführt, doch ist mit dem Ergebnis nicht vor Februar 2012 zu rechnen. Interessent einer Baufinanzierung, die ihr Vorhaben im Jahr 2012 oder 2013 umsetzen möchten, sollten diese günstige Zinsentwicklung nutzen. Geht man von der derzeit negativen Inflationsrate und den wirtschaftlich tumultartigen Zuständen in der Europäischen Gemeinschaft aus, ist mit einer Erhöhung des Leitzinses auf kurz- bis mittelfristiger Basis zu rechnen.

IMG: Eisenhans – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.