Die Prepaid Kreditkarte

Viele Menschen nehmen Kredite auf und können diese nicht mehr zurück zahlen. Vor allem, wenn sie viel mit der Kreditkarte bezahlen, verlieren sie leicht den Überblick. Das führt oft dazu, dass nicht einmal die Zinsen bezahlt werden können und damit der geschuldete Betrag immer höher wird. Dazu muss es aber nicht kommen. Es gibt eine Prepaid Kreditkarte mit der dieses Problem vermieden werden kann. Die Prepaid Kreditkarte funktioniert wie eine normale Kreditkarte. Man kann damit genauso bargeldlos bezahlen. Der einzige Unterschied zu einer normalen Kreditkarte ist, dass man keine Schulden machen kann. Also man gibt nur den Betrag aus, den man auch eingezahlt hat. Ähnlich wie bei einer Prepaid Handy Karte. Damit besteht keine Gefahr sich zu verschulden. Besonders für Leute, die nicht immer den Überblick über ihre Finanzen haben, ist das eine gute Lösung. So erleben sie keine böse Überraschung, wenn sie am Monatsende die Kontoauszüge holen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.