Erfreulich für Verbraucher: Kreditzinsen sinken weiter

Viele Kreditnehmer freuen sich bereits seit längerer Zeit über die derzeit vergleichsweise niedrigen Kreditzinsen, die derzeit bei vielen Banken zu zahlen sind. Laut einer aktuellen Statistik ist es gar der Fall, dass die Zinsen für viele Darlehen nach wie vor sinken, besonders dann, wenn man zeitlich befristete Sonderangebote mit berücksichtigt, wie sie von einigen Banken offeriert werden. Allerdings sind nicht alle Kreditarten von den sinkenden Kreditzinsen betroffen.

Hypothekenzinsen im freien Fall

In erster Linie sind es die Hypothekenzinsen, die bei manchen Banken nach wie vor auf einem sinkenden Niveau anzutreffen sind. Schon seit einiger Zeit ist sogar die Marke von zwei Prozent nach unten durchbrochen, diese niedrigen Kreditzinsen sind vorallem auf die allgemeine Lage am Markt zurückzuführen. Vor etwa zwei Jahren hielten es die meisten Experten sicherlich für nahezu unmöglich, dass Kunden für einen Immobilienkredit irgendwann einmal einen Zinssatz zahlen müssen, der nicht einmal mehr zwei Prozent beträgt.

Heute sind solche günstigen Zinsen keine Einzelfälle mehr, sondern es gibt bereits einige Banken, die eine Finanzierung zum Beispiel für 1,90 oder 1,85 Prozent anbieten. Allerdings muss man dazusagen, dass diese sehr günstigen Zinssätze von unter zwei Prozent selten für alle Kunden gelten, sondern an bestimmte Voraussetzungen geknüpft sind.

Günstige Kreditzinsen auch im Bereich der Ratenkredite

Solche Voraussetzungen sind zum Beispiel, dass der Kunde bei der Baufinanzierung mindestens 25 Prozent an Eigenkapital einbringen kann und dass der Beleihungswert nicht höher als 60 Prozent der benötigten Kreditsumme sein darf. Aber nicht nur die Hypothekendarlehen und Immobilienkredite können sich inzwischen durch die günstigen Kreditzinsen auszeichnen, sondern auch die Ratenkredite werden zu immer günstigeren Zinssätzen angeboten. Die besten Angebote bewegen sich hier inzwischen nur noch wenig oberhalb der Hypothekenzinsen, nämlich teilweise nur noch bei 2,99 oder 3,99 Prozent. Besonders dann, wenn der Kreditnehmer das Darlehen in zwölf Monaten zurückzahlen kann, sind Zinssätze von 2,99 oder 3,99 Prozent durchaus realistisch. Man muss allerdings die Anbieter vergleichen, denn auch wenn solche sehr günstigen Angebote immer häufiger werden, findet man sie keineswegs bei allen Banken.

Bildquellen sind die Fotolia-Fotografen Rene Schubert und Erwin Wodicka.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.