Kreditvergleiche sind lohnenswert

Kreditvergleiche sind lohnenswert

Die Gründe für die Inanspruchnahme eines Kredits können vielfältig sein – ebenso vielfältig sind allerdings auch die Möglichkeiten, einen Kredit aufzunehmen. Sie reichen von der Kreditanfrage bei der Hausbank über die Direktbanken im Internet bis zur Nutzung eines Kreditvergleichsrechners wie Banklupe.de und sogar bis zur Einschaltung eines Kreditvermittlers aus dem angrenzenden europäischen Ausland. Selbst private Investoren geben heute Kredite, so dass auch sie bei Bedarf in einen Kreditvergleich einbezogen werden können.

Ein sorgfältiger Kreditvergleich ist jedem anzuraten

Gerade eine Kreditaufnahme im Ausland oder ein Kredit von Privat gehört noch nicht lange zu den standardisierten Wegen der Kreditbeschaffung. Unabhängig von dem Weg, für den man sich letztlich entscheidet, ist vor dem Vertragsabschluss ein sorgfältiger Kreditvergleich einschließlich aller Vertragsbedingungen dringend angeraten.
Dieser Kreditvergleich umfasst selbstverständlich die Höhe der Zinsen, wobei sowohl Nominal- als auch Effektivzins zu berücksichtigen sind, aber auch die Höhe der möglichen Tilgung und die monatliche Kreditrate. Ein niedriger Zins kann an eine höhere Tilgung gekoppelt werden, so dass man möglichst schnell wieder schuldenfrei ist. Bezüglich der Zinsen gilt es, unbedingt auf die Vergleichbarkeit der Zahlen zu achten. Zwar fließen bei allen Anbietern Kosten wie Vermittlerprovisionen und Bearbeitungsgebühren in den Effektivzins ein, für eine optimale Vergleichbarkeit der Konditionen ist aber darauf zu achten, welche Einzelkosten tatsächlich erhoben werden. Bei der Höhe des Effektivzinses ist außerdem darauf zu achten, ob er lediglich bis zum Ende der Zinsbindungsfrist berechnet wurde oder ob er einen prognostizierten Zins bis zum Ende der Kreditlaufzeit einbezieht. In jedem Fall müssen die Angaben der einzelnen Anbieter vergleichbar sein.

Auf die Vertragsbedingungen achten

Schließlich gilt es bei einem Kreditvergleich noch auf die zusätzlichen Vertragsbedingungen wie eine vorzeitige kostenfreie Rückführung zu achten. Im Rahmen einer kürzlich umgesetzten EU-Richtlinie wurden die Vorschriften für Verbraucherkredite hier gelockert, was sich auch in der Vertragsgestaltung wiederfinden sollte. Danach ist die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Rückführung unter bestimmten Umständen nicht mehr zwingend.

Foto: STOLBTSOV ALEXANDRE – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.