Ratenkredit oder Leasing des neuen Autos

Die Sonne scheint, die Cabrios stürmen die Straßen. Neben den Temperaturen steigt dann auch wieder die Lust auf ein neues Auto. Wer dieses schon gefunden hat, es allerdings nicht guten Gewissens aus der Portokasse bezahlen kann, der steht vor der lästigen Frage: Leasing oder Kreditfinanzierung? Für beide Finanzierungsvarianten sprechen zahlreiche Argumente. Angefangen beim Leasing unterscheidet man zwei Leasingformen. Operatives Leasing und Finanzierungsleasing. Beim operativen Leasing steht ähnlich einer Objektmiete die Nutzung des Leasing-Gegenstandes im Vordergrund. Es besteht keine feste Grundmietzeit, was den Vorteil eines jederzeit bestehenden Kündigungsrechtes innerhalb einer vertraglich vereinbarten Frist mit sich bringt. Die Leasingraten fallen höher aus, im Gegenzug übernimmt die Leasing-Gesellschaft Reparatur- und Wartungskosten.

Finanzierungsleasing

Beim Finanzierungsleasing steht der Finanzierungsgedanke im Vordergrund. Es besteht eine feste Grundmietzeit, die Leasingraten fallen geringer aus. Kosten für werterhaltende Maßnahmen wie Reparaturen und dergleichen trägt allerdings der Leasingnehmer. Nach Ablauf der Grundmietzeit hat der Leasingnehmer dann die Qual der Wahl, das Leasinggut zum Restwert zu kaufen, es zu günstigeren Konditionen weiter zu leasen oder es abzugeben. Gerade diese Auswahlmöglichkeiten nach Ablauf der Grundmietzeit machen die Attraktivität des Leasings im Gegensatz zur Kreditfinanzierung aus, da somit das Risiko des Wertverfalls durch technischen Fortschritt minimiert und an den Leasinggeber abgegeben werden kann. Für Unternehmer gibt es weiterhin den buchhalterischen Vorteil, die Leasingraten gewinnmindernd als Aufwand zu verbuchen, was sich positiv auf die Steuern auswirkt. Die Kreditfinanzierung spricht eher Privatpersonen an.

Je länger die Laufzeit, desto höher die Zinsbelastung

Dabei gilt, je länger die Laufzeit desto höher die Zinsbelastung, wenn auch die Raten günstiger sind. Vorteil bei Ablauf der Kreditlaufzeit ist der sofortige Übergang der Eigentumsrechte an den Kreditnehmer. Wer die Kreditfinanzierung bevorzugt sollte unbedingt einen Kredit-Vergleich durchführen. Zu beachten ist hierbei der effektive Zinssatz. Je niedriger dieser ist, desto günstiger ist ein Kreditangebot!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.