So können Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern

So können Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern

Kreditwürdigkeit verbessernWer einen Kredit oder eine Baufinanzierung beantragen möchte, muss sich meist einer umfangreichen Bonitätsprüfung unterziehen. In manchen Fällen kann dies Probleme bereiten und der Umsetzung Ihrer finanziellen Wünsche im Wege stehen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern.

Die bestehenden Daten sorgsam prüfen

Ein wichtiger Teil fast jeder Bonitätsprüfung ist die persönliche Schufa-Auskunft. In ihr werden alle bestehenden und teilweise auch vergangene Verbindlichkeiten gelistet. Kommt es zu Zahlungsausfällen, unbezahlten Rechnungen oder einer Kredithäufung, dann ist dies in der Schufa ersichtlich und verschlechtert Ihre Chancen auf einen Kredit. Holen Sie daher am besten im ersten Schritt eine Selbstauskunft ein und prüfen Sie, ob Ihre Daten korrekt sind. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kümmern Sie sich am besten um eine schnellstmögliche Korrektur. Unter www.inkassoportal.de ist mehr zum Thema Kreditwürdigkeit nachzulesen so dass Sie gut vorbereitet in die Antragstellungsphase gehen können.

So verbessern Sie Ihre Bonität durch die richtige Antragstellung

In Normalfall wird auch ein Kreditantrag in der Schufa vermerkt. Kommt es dabei zu einer Ablehnung, dann wird dies bei zukünftigen Anträgen oft negativ ausgelegt und ist auch für das persönliche Credit-Scoring (ein Quotient, der eingesetzt wird, um die Wahrscheinlichkeit eine problemlosen Kreditrückzahlung zu berechnen) ungünstig. Natürlich macht es Sinn, unterschiedliche Angebote einzuholen und die Konditionen genau zu vergleichen. Achten Sie dabei allerdings darauf, dass Ihr Antrag als Anfrage zu Kreditkonditionen vermerkt wird. Weiterhin ist es wichtig, dass Sie bei Ihrem Antrag wirklich alle Einkommensquellen angeben, die Ihnen zur Verfügung stehen. Vergessen Sie beispielsweise auch Pflegegelder oder Einkünfte aus Kapitalanlagen nicht.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Situation

Nicht alle Faktoren, die sich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken, lassen sich kurzfristig beeinflussen. Allerdings gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Ihre Bonität deutlich zu verbessern. Informieren Sie sich am besten genau über Ihre aktuelle Schufa-Historie und achten Sie langfristig auf einwandfreie Zahlungsabläufe, dann klappt es auch mit dem Kreditantrag.

Bild von knipsit – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.