Wie kann man einen guten Privatkredit bekommen?

Sicher ist es eine gute Lösung, wenn man auf Bekannte und Verwandte zurück greifen kann, wenn man sich irgendwo Geld leihen muss oder möchte, aber besonders hier kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten. Diese entstehen daraus, dass häufig keine rechtssicheren Verträge zwischen den Beteiligten abgeschlossen werden. Wer sich nicht die Mühe machen möchte, sich im Bürgerlichen Gesetzbuch über die Mindestanforderungen zu informieren, die ein solcher Vertrag erfüllen sollte, der könnte sich zum Beispiel einen Vertrag über einen Bankkredit hernehmen und dort nachschauen. Außerdem finden sich im Internet an verschiedenen Stellen Musterverträge, die man als Grundlage für einen Privatkredit nehmen könnte.

Doch es gibt auch die Möglichkeit, einen Privatkredit von fremden Menschen bekommen zu können. Das macht besonders dann Sinn, wenn es sich um ein Vorhaben handelt, bei dem die klassischen Banken sich üblicherweise bei der Finanzierung schwer tun oder sie komplett verweigern. Derzeit stehen für den Privatkredit zwei große Plattformen im Internet zur Verfügung, auf denen man unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Zinsbildung vorfindet. Bei Smava muss der Kreditinteressent einen Zins anbieten, bei Auxmoney dagegen unterbieten sich die potentiellen Investoren bei den Zinsen. Denkbar bei beiden Plattformen ist ein Splitting einer Investition durch einen Privatkredit von mehreren Investoren und damit eine Risikoverteilung auf Seiten der interessierten Kreditgeber.

Beiden gemeinsam ist, dass man sich selbst und die zu finanzierende Investition möglichst gut vorstellen sollte. Hier kommen auch menschliche Faktoren in Betracht, die beispielsweise dann zum Entscheidungskriterium werden, wenn es um die Bezahlung von Behandlungen geht, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden. Auch arbeiten beide Plattformen im Hintergrund mit Banken zusammen, was dazu führt, dass die Betreiber der Plattformen keine Banklizenz besitzen müssen, um Investoren und Interessenten für einen Privatkredit zusammen bringen zu können. Der eigentliche Vertrag über den Privatkredit wird von der kooperierenden Bank erstellt, so dass dieser immer auch rechtssicher für alle Parteien ist. Das schließt immer eine professionelle Bonitätsprüfung mit ein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.