Günstigere Kredite für Beamte

Beamtenkredite werden grundsätzlich an alle Beamten und Angestellten, die das 59. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, vergeben.

Auch Richter und Soldaten, die im öffentlichen Dienst stehen, haben Anspruch auf einen Beamtenkredit. Die Kreditgeber bieten diese Beamtenkredite, aufgrund der sicheren Versorgungssituation dieser Dienstnehmer, zu relativ günstigen Konditionen an. Aus diesem Grund wird der Beamtenkredit sehr häufig zur Umschuldung verwendet. Ein durchschnittlicher Beamtenkredit hat eine Laufzeit von etwa 10 bis 20 Jahren. Die maximale Kredithöhe beläuft sich auf 20 Monatsgehälter.

Da bei dieser Personengruppe die Gefahr eines Kreditausfallrisikos sehr gering ist, hantieren die Anbieter mit großzügigen Kredithöhen und Laufzeiten. Der Beamtenkredit kann als eine Mischung aus tilgungsfreien Kredit und Kapitallebensversicherung angesehen werden. Bei der Höhe der monatlichen Raten spielt das Alter der Beamten eine größere Rolle als bei anderen Kreditformen.
Wofür der Antragsteller sein Darlehen verwendet darf er im Prinzip selbst entscheiden. Als einzige Auflage wird eine Ablösung aller bestehenden Verpflichtungen mit Ausnahme von Immobilienkrediten verlangt. Wenn man etwas Negatives am Beamtenkredit sehen möchte, dann die Tatsache, dass dieser Spezialkredit nur einem ausgewählten Personenkreis angeboten wird.
Heutzutage ist es natürlich auch möglich einen Beamtenkredit online zu beantragen bzw. einen Termin zu vereinbaren. Dazu muss man lediglich ein Formular auf der Seite des Kreditgebers ausfüllen und schon kann man einen Beamtenkredit online beantragen. Um einen Antrag zu stellen ist es notwendig, die letzte Gehaltsabrechnung und falls vorhanden, die des Ehepartners. Bevor ein Beamtenkredit gewährt wird, wird eine Kapitalversicherung oder eine Rentenversicherung abgeschlossen. Falls man sich für den Abschluss einer Kapitallebensversicherung entscheidet, sind die Angehörigen im Todesfall vor der Kreditrückzahlung abgesichert.
Es ist möglich den Beamtenkredit vor dem Ablauf der Laufzeit zu kündigen, in diesem Fall fällt keine Vorfälligkeitsentschädigung an.Allerdings sollte man beachten, dass man bei einer vorzeitigen Kündigung einige steuerliche Nachteile in Kauf nehmen muss. Nachdem die Versicherung abgelaufen ist, wird mit diesen Leistungen der Kredit getilgt. Es auf jeden Fall immer ratsam einen Finanzcheck vorab durchzuführen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.