Kontokorrentkredit: limitierte Überziehung beim Girokonto

Während früher einem Kontokorrentkredit – oder Dispositionskredit – häufig noch eine Bonitätsprüfung durch die Kontoführende Bank voranging, gewähren vor allem die Direktbanken ohne eine zusätzliche Prüfung den Kunden häufig ein Limit von bis zu 1.000 Euro.

Überbrückung kurzfristiger Herausforderungen möglich

Gerade für die Finanzierung unerwarteter Zahlungsverpflichtungen reicht häufig gegen Monatsende das Guthaben auf dem Girokonto nicht mehr aus. Hierfür räumen die Banken ihren Kunden ein Limit für die Überziehung des Kontos ein. Zwar sind die Konditionen für eine solche limitierte Überziehung etwas höher als auf einen Ratenkredit, doch die Vorteile überwiegen für den Kunden meist. Denn der Überziehungskredit wird häufig lediglich genutzt, um geringfügige Finanzierungslücken bis zum nächsten Zahlungseingang zu überbrücken.

Geringer Formalaufwand und schnelle Verfügbarkeit

Während einem Ratenkredit häufig eine ausgiebige Bonitätsprüfung vorangeht und der Antragsteller viele Unterlagen einreichen muss, kann der Kontokorrentkredit einfach per Lastschrift über das Girokonto in Anspruch genommen werden. Hierfür räumt die Bank dem Kunden ein Limit ein, dass häufig in Abhängigkeit des monatlichen Zahlungseingangs automatisch bestimmt wird. Der Kunde hat jedoch jederzeit die Möglichkeit, den Kreditrahmen auf eigenen Wunsch zu ändern. Innerhalb dieses Kreditrahmens ist dem Kunden dann auch freigestellt, wie er den Kredit bedienen möchte. Jede Gutschrift auf dem Konto wird jedoch als Tilgung gewertet, bis der Kontostand wieder positiv ist.

Banken legen zudem auch interne Limits fest

Üblicherweise legen Banken zusätzlich zu dem externen Limit, welches dem Kunden mitgeteilt wird, auch ein internes Limit für einen Überziehungskredit fest. Dieses Limit liegt höher als das externe Limit und ermöglicht somit dem Kunden, über den eigentlichen Dispositionsrahmen das Konto zu belasten. Sollte der Kunde jedoch über das externe Limit hinaus das Girokonto belasten, erhebt das Institut sehr hohe Überziehungszinsen und der Kunde wird aufgefordert, den Kontostand wieder innerhalb des externen Kreditlimits zu halten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.