Wichtige Tipps für das Finanzierungsgespräch: So erfüllen Sie sich Ihre Wünsche und Träume

Wichtige Tipps für das Finanzierungsgespräch: So erfüllen Sie sich Ihre Wünsche und Träume

Vor dem Kredit steht das Stellen eines Antrags. Auch in Zeiten des Internets erfolgt hierzu oft noch das persönliche Finanzierungsgespräch in einer Bank. Und selbst wenn der Vertrag über das Internet abgewickelt wird, werden die Einzelfragen so gut wie immer doch zumindest über das Telefon besprochen. Je besser vorbereitet man für dieses Gespräch ist, desto erfolgreicher verläuft es meistens auch.

Gut vorbereitet zum Termin

Sicherlich fällt es manchmal schwer, die eigenen Wünsche mit der persönlichen finanziellen Situation in Einklang zu bringen. Allerdings hilft es nichts, in einem schönen Haus zu sitzen, sich das Leben darin aber eigentlich nicht mehr leisten zu können. Deshalb sollte man bereits vor der ersten Besprechung eine möglichst genaue Bestandsaufnahme machen. Dies betrifft sowohl das für die Baufinanzierung zur Verfügung stehende Eigenkapital als auch die regelmäßigen Einkünfte und Ausgaben. Anhand dieser Zahlen kann dann ermittelt werden, welcher Betrag zur monatlichen Ableistung der Kreditraten zur Verfügung steht. Insofern hat man für die geplante Anschaffung oder Investition nun einen finanziellen Rahmen und die wichtigsten Daten für die Finanzierungsgespräche zur Hand. Neben Banken, können Sie natürlich auch bei einem Finanzdienstleister vorstellig werden (weitere Informationen hier), um sich über die Kreditrahmenbedingungen zu erkundigen.

Tipps zum Ablauf des Gesprächs

Wichtig für die Besprechung ist ein seriöser Auftritt. Hierzu zählt auch eine ordentliche Kleidung. Zwar hängt viel von richtigen Rahmendaten ab, aber eben nicht alles. Außerdem sollten Sie beim Gespräch klare Zielvorstellungen haben und diese auch deutlich vertreten. Es erhöht gegebenenfalls die Provision des Bankangestellten, wenn er Ihnen einen höheren Kredit vermittelt, als sie dies eigentlich ursprünglich wollten. Da Sie als Kreditnehmer, im Gegensatz zum Bankkaufmann, bei solchen Gesprächen normalerweise keine Routine haben, ist es wichtig, dass Sie sich Ihre Fragen vorher notieren. Neben der Höhe des Zinssatzes geht es dabei auch um die Laufzeit, die Möglichkeit von Sondertilgungen sowie das Aufzeigen von Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung.

Rechnen Sie konservativ

Entscheidend ist letztlich, ob ihre finanzielle Situation der Bank ausreichend sicher erscheint. Dies liegt nicht zuletzt auch in Ihrem persönlichen Interesse. Denn nur wenige Dinge im Leben schaffen mehr Probleme als Kredite, die man nicht mehr bedienen kann. Deshalb sollten Sie in jedem Fall eine ausreichende Reserve einkalkulieren.

Bild: Kzenon – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.