Der Sofortkredit als Lösung

Sofortkredit klingt nach einem Weg sehr schnell und sicher an Geld zu kommen. So könnte man einen Zahlungsausfall vermeiden.

Sofortkredit ist jedoch kein spezieller Begriff aus dem Finanzbereich, sondern vielmehr ein Mittel der Werbung, um schnell Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Auch unter Eilkredit oder Barkredit kennt man diese Form der Kreditvergabe. Dabei ist es üblich, dass die Kreditzusage entweder sofort oder innerhalb weniger Stunden erfolgt. Dennoch muss man persönliche Daten angeben. Doch die Sicherheitsprüfung fällt bei einem Sofortkredit nicht so groß aus. Der Vorteil liegt eindeutig in der raschen Bearbeitung der Anfrage. Besser ist es jedoch vorher zu vergleichen und die Risiken der Tilgung einzuschätzen. Bei einem geringen Betrag sollte man eher über ein Dispositionskredit bei der Bank nachdenken, ohne sich damit langfristig an einen Kreditvertrag zu binden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.