Kreditaufnahme bei Banken – Zinssätze variieren stark

Kreditaufnahme bei Banken – Zinssätze variieren stark

Wer dringend Geld benötigt und auf der Suche nach einem Kredit ist, wird heutzutage mit vielen unterschiedlichen Angeboten gelockt. Die Banken versprechen den Verbrauchern niedrige Zinsen, lange Laufzeiten und hohe Auszahlungssummen. Allerdings hält nicht jedes Angebot, was es verspricht und nicht jeder Verbraucher erhält die gleichen Konditionen.




Die Vielzahl der Angebote sorgt bei Verbrauchern für Unsicherheit

Filialbanken und Direktbanken im Internet werben in unterschiedlichsten Medien für ihre günstigen Kredite. Wer einen festen Arbeitsplatz hat und eine Schufa-Auskunft ohne schwerwiegende Eintragungen nachweisen kann, hat in der Regel auch keine Schwierigkeiten bei einer Bank einen Kredit zu erhalten. Die Konditionen aus dem Angebot und der tatsächliche Kredit können aber stark variieren, weil die Bonität des Kreditnehmers eine wichtige Rolle spielt. Viele Verbraucher sind mit der Berechnung der einzelnen Angebote schlichtweg überfordert und entschließen sich daher oft für einen Kredit, der sich im Endeffekt als Kostenfalle entpuppt. Honorarberater und unabhängige Finanzberatungsunternehmen wie beispielsweise www.awd-finanzen.de, können bei der Suche nach dem besten Kreditangebot helfen.

Oft werden zu Krediten zusätzlich Versicherungen verkauft

Das Kreditgeschäft ist einer der wichtigsten Geschäftszweige von Banken und Geldinstituten. Hohe Zinsen und lange Laufzeiten bei Krediten bedeuten für Banken aus diesem Grund auch höhere Einnahmen. Die Berater vieler Banken erhalten für ihre Kreditabschlüsse und zusätzlich verkaufte Versicherungen zur Sicherung des Darlehens meist nicht unerhebliche Provisionen. Daher ist es auch nicht verwunderlich das die Berater der Banken um Abschlüsse bemüht sind. Leider verfahren auch viele Hausbanken mit ihren langjährigen Privat- und Geschäftskunden nicht anders. Auf www.awd-finanzen.de können Kreditnehmer zum Beispiel eine Kreditaufnahme mit einem unabhängigen Finanzberater abstimmen und planen. Wenn die finanziellen Verhältnisse des Kreditnehmers geklärt sind, lässt sich schnell ein individuelles Angebot zu annehmbaren Konditionen finden, das oft auch ohne zusätzliche Versicherungen erhältlich ist.

Eine gute Beratung durch einen Honorarberater kann Kosten sparen

Wer einen finanziellen Engpass hat, lässt sich schnell zu einem unüberlegten Kreditgeschäft überreden. Verbraucher, die in dieser Situation Ruhe bewahren und sich beispielsweise auf www.awd-finanzen.de beraten lassen können durch eine objektive Beratung jede Menge Geld sparen. Unabhängige Finanzberater sorgen für ein individuelles und vor allem auch bezahlbares Kreditangebot.

Bildurheber: vege – Fotolia

Werbung