Ohne Geldsorgen übers Jahr kommen – Tipps

Ohne Geldsorgen übers Jahr kommen – Tipps

Seit der Finanzkrise haben es Sparer schwer, die richtige Geldanlage zu finden. Vermeintlich sichere Anlageprodukte bringen nicht genug Rendite, um wenigstens die Inflation ausgleichen zu können und renditestarke Produkte erscheinen vielen Anlegern als zu risikoreich. Wie Sparer dennoch durch das kommende Jahr kommen, zeigen die folgenden Tipps.

Achten Sie auf eine gesunde Mischung

Die Berater etwa von www.swisslife-select-erfahrung.de empfehlen, in unsicheren Zeiten nicht alles auf eine Karte zu setzen. Sie sollten Ihre Anlagen so auswählen, dass hierdurch eine gesunde Mischung entsteht. Ihr Anlage-Mix sollte flexible Anlageprodukte wie ein Tagesgeld beinhalten. Rücklagen, die jederzeit verfügbar sind, sollte jeder haben. Ein Festgeld kann ebenfalls genutzt werden, lohnt sich aber meist nur ab etwas längeren Anlagezeiträumen. Empfohlen wird derzeit die Investition in Aktien und Fonds. Allerdings müssen Sie sich vorab gut informieren, ehe Sie Aktien und Fondsanteile kaufen. Als weniger empfehlenswert gelten derzeit Finanzprodukte wie Unternehmensanleihen und Investitionen in Edelmetalle. Immobilien können für Anleger, die über ein relativ großes Vermögen verfügen, eine Alternative sein. Wenn Sie Ihr Geld in eine Immobilie investieren möchten, dann jedoch kaum noch Rücklagen haben und die jeweilige Immobilie nicht selbst bewohnen möchten, dann sollten Sie sich eine solche Investition gut überlegen.

Vergleichen Sie die Angebote

Es gibt einige Anlageprodukte, die sich sehr gut vergleichen lassen. Finanzprodukte wie Tages- und Festgelder können Sie einfach, bequem und schnell online vergleichen. Es gibt zahlreiche Vergleichsplattformen, die Sie nutzen können, um ein Festgeld beziehungsweise Tagesgeld zu finden, das Ihren Ansprüchen entspricht. Die meisten Tages- und Festgelder kommen ohne Kosten und Gebühren aus, weshalb Sie bei einem Vergleich lediglich auf die Zinsen und die Einlagensicherung der jeweiligen Bank achten müssen. Bei einem Vergleich im Internet können Sie zudem von Erfahrungen profitieren, die ein bestimmtes Anlageprodukt genutzt haben. Erfahrungsberichte anderer Anleger geben oftmals Aufschluss darüber, wie kundenfreundlich eine Bank ist, und ob die Zinsen in Ordnung sind.

Lassen Sie sich beraten

Sie möchten Ihr Geld sicher, aber auch lukrativ anlegen? Dann nehmen Sie eine Beratung in Anspruch. Sie müssen sich nicht sklavisch an die Empfehlungen Ihres Finanzberaters halten, aber Sie können die Tipps als Orientierungshilfe nutzen. Im Idealfall suchen Sie mehrere Finanzexperten auf, um sich professionell beraten zu lassen. Und bleiben Sie der Tagespresse treu. Hier gibt es mitunter die besten Tipps.

Bild: svort – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.